Swim & Run Forchheim

Zum 7. Mal lud der SSV Forchheim am 28. März 2009 zum Swim & Run ein, und auch dieses Jahr platzierten sich die Triathleten der IfA Nonstop Bamberg in den vorderen Rängen. In der Klasse Schüler C startete Benedikt Dörfler und holte sich für die IfA mit einer starken Schwimmzeit von 1:32 Minuten über 100m und einer hervorragenden Laufzeit von 1:35 Minuten über 400 m den 1. Platz. Sein Bruder Philipp bestieg in der Klasse Schüler A mit der Gesamtzeit von 15:47 Minuten (300 m schwimmen und 2,5 km laufen) als Dritter ebenfalls das Podest. Über die gleiche Distanz ging Wolfgang Endres in der Jugend B an den Start. Er kam mit einer Schwimmzeit von 4:00 Minuten als Erster aus dem Wasser und musste sich anschließend auf der Laufstrecke nur von einem geschlagen geben, so durfte er sich in 14:53 Minutenüber den zweiten Platz freuen. In der Jugend A beendete Tobias Frank den Wettkampf nach einer Schwimmzeit von 8:14 Minuten (600 m) und 20:34 Minuten auf der 5 km-Laufstrecke auf dem 4. Platz. Edgar Loch vervollständigte die IfA-Mannschaft, er konnte sich durch einen schnellen Lauf (17:30 Minuten über 5 km) den 10. Gesamtplatz bei den Männern sichern.

KPICASA_GALLERY(SwimRunForchheim2009)

1 Kommentare

  1. Swim and Run – Regen Matsch und Schlamm !
    Aber Spass hats gemacht – wenn auch lange Wartezeiten zwischen swim und Schlamm.

    Unsere Jugend hat sich toll geschlagen. Lang dauerts nimmer, dann nützt der schnelle Lauf nix mehr :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.