IfA sammelt Titel beim Sprinttriathlon in Forchheim

Über 300 Sportler folgten am Sonntag der Einladung zum 3. Altstadttriathlon nach Forchheim, in dessen Rahmen gleichzeitig die oberfränkischen Meisterschaften über die Sprintdistanz (500 Meter schwimmen, 24km radfahren, 5km laufen) stattfanden. Die zahlreichen Bamberger Athleten sahnten dabei einige Titel ab.

Mirco Helmreich (IfA Nonstop Bamberg) ging als Vorjahressieger als Favorit an den Start. Nachdem er am Vortag noch in der Triathlon-Regionalliga aktiv war, brauchte er eine kurze Anlaufzeit, er verließ das Becken des Königsbades als Elfter. Auf dem Rad drehte er dann mächtig auf und machte mit einem Schnitt von 44 km/h Platz für Platz gut. Auf dem zweiten Platz liegend wechselte er zum laufen, hier verlor er am Ende noch einen Platz, als Gesamtdritter (1:04:35) konnte er sich aber über die oberfränkische Meisterschaft freuen, da die beiden vor ihm Platzierten für den mittelfränkischen TV Erlangen an den Start gingen. Helmreichs Vereinskollege Moritz Pleyer überzeugte vor allem auf der Laufstrecke und kam direkt nach Helmreich in 1:05:55 ins Ziel, die oberfränkische Vizemeisterschaft war der verdiente Lohn.

Auch Felix Hüttner (IfA) überzeugte, als Gesamt-9. (1:07:43) holte er sich die Vizemeisterschaft in der M20. Thomas Gurn (1:10:12, 1:M40), Matthias Hübner (1:11:28, 3:M40) und Angelika Schneller (1:16:53, 1.W45) vervollständigten das tolle Ergebnis der IfA und sicherten sich ebenfalls Podestplätze.

Auch die Triathleten der DJK Gaustadt waren zahlreich am Start. Schnellster DJK-ler war diesmal Matthias Türk, der als Gesamt-10. den 3. Platz in der M20 holte. Jonas Meyrer (1:12:17, 1.MJA) und Karl Schlichtig (1:13:59, 1.M50) holten zwei Meisterschaften nach Gaustadt, Gerhard Wolfschmitt (1:20:28) erreichte den 3.Platz der M55.

Schnellste Dame aus dem Bamberger Land wurde Carmen Schlichting-Förtsch, die für den SC Kemmern in 1:15:43 den 4. Gesamtplatz (2.W35) holte.

Das Schülerrennen (0,3/11/2,5) dominierte Tobias Poßer, der nach 36:46 am Forchheimer Marktplatz die Ziellinie überquerte und sich mit knapp drei Minuten Vorsprung den Sieg holte.

Weitere Ergebnisse findet man unter www.stadttriathlon-forchheim.de

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo