Saisonauftakt in Forchheim/Familie Stichling 4x auf dem Podest

Auf einer anspruchsvollen, matschigen Strecke fanden am Wochenende die oberfränkischen Crossmeisterschaften bei Schneeregen im Rahmen des Forchheimer Kellerwaldlaufes statt.

Den Auftakt machten die Schüler über die 1080 Meter lange Strecke. Hier siegte Johanna Stichling als erste der W8 in 5:41, ihr Bruder Laurenz kam in 5:19 als Dritter der M9 mit nur einer Sekunde hinter dem Zweiten ins Ziel, es siegte Finn Rademacher (LG Bamberg, 5:12).

Auf der Mittelstrecke belegte Carmen Stichling in 15:22 über 3,4km den 5. Gesamtplatz und sicherte sich gleichzeitig den oberfränkischen Titel in der W45. Den vierten Podestplatz für die Familie Stichling holte sich Michael über die Langstrecke (8km) als 3.M45 in 34:45.
Den Titel holte sich hier der Coburger Timo Gieck (28:39) vor Roland Wild (LG Bamberg, 29:15). Unsere Mitglieder Marco Sahm und Edgar Loch, die für die LG Bamberg starteten, belegten in der M40 die Plätze 1 (Marco in 29:44) und 3 (Edgar in 32:49).

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo