Suchergebnisse für Dezember, 2008
20. Dezember 2008
Tags:

Lauf-Veranstaltungen an den Feiertagen

Zwischen Weihnachten und Silvester organisiert die LG Bamberg zwei Laufveranstaltungen:

Der Heiligabendlauf findet am 24. Dezember statt, Treffpunkt ist um 11:00 Uhr beim Post SV in Bug. Die Umkleidekabinen sind geöffnet, obwohl zur Zeit umgebaut wird. Gelaufen wird ca. 1 Stunde in ca. 5 Minuten pro Kilometer, also besinnliches Tempo. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein geplant. Dazu soll jeder etwas beitragen, d.h. entweder Gepäck oder eine Thermoskanne Glühwein mitbringen – Bier wird notfalls auch akzeptiert.
Der Bamberger Silvesterlauf startet beim TSG 05 Bamberg um 14:00 Uhr, die Laufstrecke führt rund um den Luisenhain. Gewählt werden kann eine Distanz von 3, 6, 9 oder 18 Kilometern. Eine Anmeldung ist bis kurz vor dem Start möglich. Die Organisationsgebühr beträgt 4 €, für Jugendliche bis 15 Jahren und bei Gruppenanmeldung ab 10 Teilnehmern nur 3 €.

9. Dezember 2008
Tags:

Nikolauslauf Forchheim

Beim 32. Forchheimer Nikolauslauf am 6. Dezember 2008 konnte Felix Hüttner mit beeindruckenden 18:53 Minuten den Hobbylauf für die IfA Nonstop Bamberg gewinnen. Im Hauptlauf holte sich Daniel Haussner mit 34:25 Minuten den 3. Platz in einem spannenden und knappen Rennen.

Die Fotos zeigen, dass Läufer und Begleitcrew trotz oder gerade wegen des nicht optimalen Zustands der Wettkampfstrecke viel Spass gehabt haben müssen. O-Ton eines Teilnehmers: “Schön im Dreck gespielt!”

Nikolauslauf Forchheim 2008


2. Dezember 2008

Der Nikolaus in Tiefenellern

Auch dieses Jahr hat der Nikolaus mit seinem Knecht auf der Weihnachtsfeier am 29. November 2008 vorbeigeschaut. Seltsam dass beide Hochdeutsch gesprochen haben, obwohl doch Tiefenellern mitten in Franken liegt…

Der zweite Höhepunkt am Abend war natürlich die Präsentation des Director’s Cut vom Kanalschwimmer-Film (Starring: Christian Hübner). Vielleicht ist der Film bald auch im Internet zu bewundern?

Weihnachtsfeier 2008


1. Dezember 2008
Tags:

Bestzeiten bei der Stadtmeisterschaft

Als ersten Test zur neuen Saison nutzten einige IfA-Mitglieder die Stadtmeisterschaften über die lange Strecke am 29./30. November. Bei den Damen erreichte Silvia Hüttner über die 800m 13:35 min. Bei den Herren galt es – in einer inoffiziellen 3er-Mannschaft – den Wettsieg des Vorjahres gegen eine befreundete Vereinsmannschaft aus dem nahen Bamberger Umland zu verteidigen. Mit einer geschlossen Mannschaftsleistung gelang dies auch. Es starteten Christian Hübner (22:09 min), Manfred Dusold (22:39 min), Christian Schröter (23:01 min) und Andreas Sperber (23:24 min). Das bedeutete sowohl für Christian Schröter als auch für Manfred Dusold jeweils eine neue persönliche Bestleistung !

Bis zur Revange im nächsten Jahr, unter welchem Verein die Wettgegner auch starten mögen!

Bamberger Stadtmeisterschaft im Schwimmen 2008