6. Februar 2009
Tags:

Wahl zum Sportler des Jahres 2009

Vom 7. bis 22. Februar wird auf infranken.de – dem Internetportal des Fränkischen Tag – die 2. Runde in der Wahl zum Sportler des Jahres ausgetragen. Es stehen Kandidaten in folgenden Kategorien zur Wahl:

  • Behindertensportler
  • Seniorensportler
  • Bundesligisten und Profis
  • Jugendsportler
  • Mannschaft
  • Sportler
  • Sportlerin
  • Trainer/Funktionär

In der Rubrik Sportler ist auch Christian Hübner nominiert.

Begründung für die Nominierung:

Für das Durchschwimmen des Ärmelkanals verbunden mit dem Rekord für die früheste Solo-Überquerung von England nach Frankreich in der Geschichte des Kanalschwimmens.

Vom 2. bis 6. Februar fand bereits die 1. Runde der Wahl statt, in der die fünf Nominierten mit den meisten Stimmen ermittelt wurden, darunter auch Christian Hübner.

Bei der Sportlergala am 28. Februar in der Bamberger Jako-Arena werden abschließend die Sieger geehrt. Im Mittelpunkt werden hier die Sportler und deren Leistungen stehen.

4 Kommentare

  • Hallo Voter !

    Die Anstimmung zum Sportler des Jahres des inFranken Portals geht/ging heute zu Ende.

    Vielen Dank an alle, die mir ihre Stimme gegeben haben, vor allem an die, die das mehrfach oder vielfach gemacht haben. Eure Unterstützung war wie schon so oft super, vor allem die Unterstützung einiger Splittergruppen (ich krieg vor Rührung fast einen Frosch im Hals während ich das schreibe Wink) !

    Grüße,
    Christian

  • Pech gehabt Hübi, um die Siegesfeier wirst du wohl nicht herumkommen! Seit heute führst du die Abstimmung an und wir von der IfA sorgen dafür, dass es dabei bleibt…

  • Sehen wirs mal so:

    Was interessiert mich Höchstadt und Ludwigschorgast. *Bamberger* Sportler des Jahres kann ich mit einiger Sicherheit erreichen.

    Somit komme ich zumindest um eine teure Siegesfeier in der Einflugschneise meiner gerahmten Badehose Smile

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo