Live aus dem Schlachthof

Die Vorbereitungen für unseren IfA-nonstop-Triathlon 2012 laufen zügig und sind auf einem guten Stand, wie das Organisationsteam am Freitag bei der 2.Orga-Sitzung konstatierte.
Julia Emmler hat durch geschickte Verhandlungen mit der Stadt Bamberg für kleines Geld ein neues Heim für das Triathlon-Equipment aufgetan: den Bamberger Schlachthof. Die Herren der Schöpfung haben den Umzug aus Baunach bereits ohne große Worte über die Bühne gebracht: Danke an alle – sowie an Benno Messingschlager, der in der Vergangenheit Obdach in seinem Lager in Baunach gewährte.
Die Verhandlungen für den Triathlon mit der Stadt Bamberg laufen auf Hochtouren: Ziel ist, den Wettkampf komplett in unserer Heimatstadt durchzuführen. Kontakte zu Sponsoren sind geknüpft und erste Zusagen eingefahren, die Meldung beim BTV ist erfolgt und das Logo für 2012 nimmt Gestalt an.
Bislang haben bereits über 20 Helfer ihre Zusage für 2012 gegeben. Am Sonntag, dem 01.Juli brauchen wir insgesamt 120, um einen gut organisierten Wettkampf durchzuführen. Wir laden Euch, Eure Familien und Freunde herzlich zur Hilfe bei der Anmeldung, an Verpflegungsständen oder als Streckenposten ein – und freuen uns über Eure Zusagen. Ein herzliches „Danke“ vorab – je früher Ihr „Jawohl, da sind wir dabei“ sagen könnt, desto besser!
Helferkoordination und Meldung bei angelika.gaufer@gmx.de

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo