15. September 2014

Podestplätze beim Höchstadter Triathlon

Gut 300 Sportler machten sich am Sonntag auf den Weg nach Höchstadt zum Medwork-Triathlon, um die Saison langsam ausklingen zu lassen.

Die Sprintdistanz (0,4/20/5) entschied Mike Büttner (TDM Bamberg, 1:00:20) für sich. Die Plätze 6,7 und 8 gingen an die Starter der IfA, und alle drei konnten sich damit einen Podestplatz in der jeweiligen AK sichern. Thomas Gurn wurde Sechtser in 1:03:35 (2.M35), ihm folgten Matthias Hübner (1:04:17, 3.M40) und Oliver Grubert (1:04:40, 1.M JUG).

Bei den Damen siegte Melanie Rester (La Carrera Triteam Rothsee) in 1:09:25, nur knapp hinter ihr erreichte Angelika Schneller (IfA) in 1:09:56 das Ziel, womit sie auch deutlich die W45 für sich entscheiden konnte.

Patricia Doyle verpasste in 1:24:04 als Vierte nur knapp das Podest in der W30.

Hendrik Schnoor begab sich auf die olympische Distanz, die Zeit von 3:12:17 hatte keine weitere Auswirkung auf die Altersklassen-Wertung. Smile

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo