26. Nonstop-Triathlon am 5.7.15

Am Sonntag ist es wieder so weit und ca. 400 Athleten sorgen beim 26. Triathlon der IfA Nonstop Bamberg für Betrieb rund um das Gelände der TSG Bamberg an der Galgenfuhr.

Der Tag beginnt um 9:00 Uhr mit dem Bambados Kids Duathlon, der in zwei Wellen gestartet wird. Zuerst begeben sich die Jahrgänge 2004 bis 2007 auf die Strecke, sie müssen 400 Meter laufen, 1,5km auf dem Mountainbike zurücklegen und nochmal 400 Meter laufen. Kurz danach treten die Jahrgänge 2000 bis 2003 über die doppelten Distanzen an. Es besteht Helmpflicht, Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 8:00 Uhr möglich. Alle Jugendlichen erhalten im Ziel ein Finisher-Geschenk.

Um 10:20 Uhr haben die jüngsten Sportler ihren Auftritt, die Jahrgänge 2008 bis 2012 dürfen sich ohne Anmeldegebühr beim 400 Meter-Lauf austoben, auch für sie gibt es eine kleine Anerkennung im Ziel.

Bereits 170 Voranmeldungen gibt es für den Sport Wagner Volkstriathlon, für den der Startschuß um 10:30 Uhr fällt. Die Triathleten müssen 400 Meter in der Regnitz schwimmen, 20km Radfahren und 5km laufen.

Der Höhepunkt des Tages wird der FitVital Gesundheitszentrum Triathlon über die olympische Distanz. Um 11:45 Uhr machen sich ca. 150 Starter unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer auf den Weg, um 1,5km zu schwimmen, danach 42km auf dem Rad zurückzulegen und abschließend 10km im Hain zu laufen. Im Rahmen dieses Wettkampfs werden auch die oberfränkischen Meister gekürt. Teilnahmeberechtigt an den Meisterschaften sind alle Athleten, die entweder ihren Wohnsitz in Oberfranken haben oder für einen oberfränkischen Verein an den Start gehen. Die Staffeln über die olympische Distanz starten um 12:00 Uhr, hier teilen sich 2 oder 3 Sportler die Strecke. Nachmeldungen für die Wettkämpfe sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Abgerundet wird der Wettkampftag mit der Siegerehrung des olympischen Triathlons auf dem Gelände der TSG Bamberg um ca. 16:00 Uhr.

Letztmalig werden die Wettkämpfe im Hain stattfinden. Aufgrund von Naturschutzbestimmungen und diversen Auflagen muss die IfA Nonstop für die Zukunft einen neuen Veranstaltungsort suchen. Ob der Start- und Zielbereich wieder auf das Gelände der TSG Bamberg verlagert werden kann, ist wegen der Sperrung der Fritz-Fischer-Brücke in Bug noch fraglich.

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo