Jugendliche in Weiden

Bei herrlichem Sonnenschein fand am 17. Mai 2009 der erste Weidener Triathlon statt, bei dem auch das Jugendteam der IfA-Nonstop-Bamberg an den Start ging. Dieser Wettkampf ist gleichzeitig Teil der bayerischen Jugendcup-Serie.

In der Klasse Jugend B erreichte Wolfgang Endres in 36:22 einen sehr guten 6. Platz und das obwohl er auf der Laufstrecke aufgrund einer unklaren Streckenmarkierung einen Umweg gelaufen war. In der Jugend A starteten 3 IfA-ler. Tobias Frank fand auf der Radstrecke mit Windschattenfreigabe den richtigen Radexpress und erkämpfte sich den 10. Rang in 1:07:21. Kurz danach (1:08:06) kam Felix Hüttner, durch starke Krämpfe auf der Laufstrecke gezeichnet, ins Ziel. Johannes Frank, als Gesamt-Zweiter aus dem Wasser gekommen, musste auf der Radstrecke alleine gegen den Wind kämpfen und finishte in 1:14:06.

Weiden-Triathlon 2009
   


1 Kommentar

  • He Jungs, gut gemacht!!

    Wolfgang, die 200m verlaufen ist viel auf 2,5 km. :emotion: Der 5te wäre drin gewesen, aber ich denke wenn die Lunge wieder mit macht, geht es auf der Laufstrecke auch noch etwas besser. Grin
    Tobi, Noch etwas besser beim Laufen und du bist vorne drin. Wink
    Felix, Johannes, Tobi, weiter so, dann wird die Ligawertung interessant.

    Gruß

    Rüdiger

Kommentar schreiben

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo